Malerei Objektkunst

 
in Danzig geboren, in Deutschland aufgewachsen, in Wien studiert
lebt und arbeitet in Öhringen bei Stuttgart
 
born in Gdansk, grew up in Germany, studied in Vienna
lives and works in Oehringen near by Stuttgart
 
 
 

" Dominika Block ist eine Vollblutmalerin von äußerster Sensibilität und höchster Gestaltungskraft. Sie verfügt über eine stupende Sicherheit des Richtigen und wenn sie gelegentlich überschießend ist, dann unterstreicht das nur ihre Authentizität. Unsere Gesellschaft braucht eine Kunst, die registriert, was passiert und bereit ist, gegen unser flüchtges Gedächtnis anzutreten." Prof.Dr.Helge Bathelt

 

" Dominika Block stellt eindringliche Fragen nach dem Sinn von Ereignissen und deren Nachwirkungen auf unsere Gesellschaft. Sie reflektiert in ihren Bildern die Befindlichkeiten der Menschen in unserer Zeit. Von den Betrachtern ihrer expressiven Bilder verlangt sie ein hohes Maß an konzentrierter und aufgeschlossener Zuwendung, um die darin artikulierten Emotionen, Beunruhigungen und daraus resultierenden Gedankengänge in sich aufnehmen zu können."  Rudolf Wesner, Journalist

 

" Die 1977 in Danzig geborene, 1988 nach Heilbronn übergesiedelte und 2004 in Wien an der Universität für angewandten Kunst diplomierte Künstlerin hat die Welt und ihr närrisches Treiben im Blick. Block malt in einem expressiven Stil in dem sich naturalistische, figürliche und gestische Elemente zu einer suggestiven Bildsprache verdichten." Martina Kitzing-Bretz, Journalistin

 

" Blocks Vorstellungskraft wirke wie ein Instrument, in das der Austausch zwischen dem Bewusstsein und der Natur mit einfließt. Denn ihre Gedanken und damit Ideenträger seien bereits in ihr vorhanden, in jedem erfahrenen Augenblick häuften sie sich in ihr an. Das heißt, sie müssten nicht erzeugt sondern nur erkannt und auf die Leinwand gebracht werden. " Ute Klein, Journalistin

 

" ...Dominika Block is a full-blooded, highly sensitive painter with great powers of expression. She possesses an astute sense of aptness, and even when she occasionally overshoots the mark, this only enhances her authenticity. Our society needs the kind of art that is constantly aware of what is happening around, willing to challenge the fleeting memory of our time. Such documentations speak the clearest possible language..." Prof.Dr.H.Bathelt,M.A.